Vereinsmeisterschaft Schwimmen

Regina Bauer und Tobias Kutschker sind unsere neuen Vereinsmeister
Katharina Buchner und Bernd Zitzelsberger Vize

Bei der Vereinsmeisterschaft im Schwimmen konnte sich unser Abteilungsleiter Bernd Zitzelsberger über rund 100 Schwimmerinnen und Schwimmer freuen, eine abermalige Steigerung nach etwa 40 im Jahr 2017 und 80 im Vorjahr.

Die jüngste Teilnehmerin war Clara Ferber, Jahrgang 2014. Sie belegte in 42,64 Sekunden auf 25 Meter Brust auch einen guten 4. Platz bei 11 weiteren Teilnehmerinnen, die alle bis zu zwei Jahre älter waren als sie.

Die neuen Vereinsmeister heißen Regina Bauer (2004) und Tobias Kutschker (1993). Beide trainieren mehrmals die Woche. Vize wurden Katharina Buchner (1998) und Bernd Zitzelsberger (1970) in der Gesamtwertung, wo die Zeiten über die vier 50-Meter-Strecken Schmetterling, Rücken, Brust und Freistil addiert wurden. Drittschnellste war Pauline Weiß (2002). Johannes Schnur (1998) errang nur neun Hundertstel – also mit etwa 12 Zentimetern Abstand auf 200 Metern – denkbar knapp hinter Bernd Zitzelsberger den dritten Platz.

Familie Grünes gewann die Familienstaffel souverän und mit großem Vorsprung. Bei der traditionellen Siegerehrung kam dann auch der Nikolaus und beschenkte alle Kinder und auch unsere ehrenamtlich engagierten Trainer und den Abteilungsvorstand.