Schwimmabteilung Regelungen für den Übungsbetrieb im Zeitraum 08.06. – 21.06.2020

????????????????????????????????????

Am 8. Juni 2020 wird die Abteilung Schwimmen im Bärenkellerbad in die Sommersaison starten. Die Übungszeiten der einzelnen Gruppen sind im Zeitraum 08.06. – 21.06.2020 wie folgt geplant:

Montag

20.00 – 21.30 Wettkampfmannschaft Ia und Ib

Dienstag

07.00 – 09.00      Masters aller Vereine (Einzelheiten folgen)

20.00 – 21.00 Wettkampfmannschaft II (gemeinsam mit Ia und Ib)

20.00 – 21.30 Wettkampfmannschaft Ia und Ib

Mittwoch

18.00 – 18.45 Kinder- und Jugendtraining II

18.45 – 19.30 Kinder- und Jugendtraining I

19.30 – 20.15 Wettkampfmannschaft II

20.00 – 21.00 Breitensport I und II (Nichtschwimmerbecken)

20.00 – 21.30 Wettkampfmannschaft Ia und Ib

20.15 – 21.30 Masters

Donnerstag

20.00 – 21.30 Wettkampfmannschaft Ia und Ib

Freitag

20.00 – 21.30 Triathleten

Sonntag

20.00 – 21.30 Wettkampfmannschaft Ia und Ib

20.00 – 20.45 Wettkampfmannschaft II

20.45 – 21.30 Breitensport I

Unsere Triathleten trainieren diesem Sommer zusammen mit Triathlon Augsburg. Die Organisation und die Wasseraufsicht liegt bei Triathlon Augsburg.

Die Masters aus allen Augsburger Vereinen führen am Dienstagvormittag ein gemeinsames Training durch. Die Organisation und Wasseraufsicht liegt beim SB Delphin.

Eure Trainerinnen und Trainer sind im Bärenkellerbad:

Wettkampfmannschaften: Doreen, Franziska, Armin, Johannes

Kinder- und Jugendtraining:          Karen, Tanja, Doreen, Julian

Masters:                                Charly

Triathlon:                               Dirk

Der Breitensport wird von den WK-Trainern mit beaufsichtigt.

Alle Trainerinnen und Trainer informieren ihre jeweiligen Gruppenmitglieder.

Zusätzlich werden diese Information auch auf der Homepage des Post SV Augsburg e. V. veröffentlicht.

Bitte unbedingt beachten:

  1. Anmeldung bei der jeweiligen Trainerin bzw. beim jeweiligen Trainer bis spätestens 60 Minuten vor Trainingsbeginn per E-Mail (notfall auch telefonisch) erforderlich.
  2. Treffpunkt spätestens 10 Minuten vorher mit Mund-Nase-Bedeckung (Maske) im Eingangsbereich, mit Mindestabstand von 1,5 m Abstand untereinander und zu allen anderen Personen.
  3. Wer auch nur geringe Symptome aufweist (z. B. Husten) darf nicht in die Bäder.
  4. Duschräume und Sammelumkleiden dürfen nicht genutzt werden.
  5. Vor dem Training muss deshalb zu Hause geduscht werden.
  6. Die Trainingsgruppen betreten das Bad grundsätzlich geschlossen mit der Trainerin bzw. dem Trainer kurz vor Beginn der Trainingszeit.
  7. Es besteht Maskenpflicht bis zum Beckenrand.
  8. Es besteht Maskenpflicht nach dem Training bis zum Verlassen des Bades.
  9. Der Mindestabstand von 1,5 m gilt ausnahmslos im Wasser und am Beckenrand.
  10. Es darf nicht aufgeschwommen werden. Überholen ist nur am Ende der Bahn zulässig.
  11. Es wird grundsätzlich auf 5 Meter breiten Doppelbahnen geschwommen.
  12. Beim Betreten des Bades müssen die Hände desinfiziert werden.
  13. Wir empfehlen allen Trainingsteilnehmern, ihre Wechselkleidung wasserfest zu verpacken.

Sie wird während des Trainings am Beckenumgang ohne Wetterschutz gelagert. Empfehlenswert ist als Regen-/Spritzwasserschutz ein 120-Liter-Müllsack oder ein Poncho.

Wenn ab 22. Juni 2020 auch das Familienbad öffnet, können wir unseren Trainingsbetrieb ausweiten. Wann und in welchem Umfang wir die Hallenbäder wieder nutzen können, ist derzeit nicht absehbar. Im Vergleich zum vorigen Sommer können wir auch dann nur Bruchteil der Schwimmbahnen und -zeiten im Vergleich zum Sommer 2019 anbieten.

Bis auf Weiteres können wir deshalb leider keine Anfängerschwimmkurse durchführen.

Wir freuen uns, Euch bald wieder in den Bädern zu sehen!

Foto: Bernd Zitzelsberger

Facebook
Twitter
YouTube
Instagram