Inside-Info: Editorial Vereinszeitung 05 / 2019

Sehr geehrte Damen und Herren,
werte Sportfreunde,
liebe Leserinnen und Leser,

unseren ersten Geburtstag von „myPSA“ konnten wir mit dem diesjährigen Sheridan-Lauf genial verbinden. Phantastisches Wetter, viele aktive Sportler und Gäste, sowie engagierte Mitarbeiter, also perfekte Voraussetzungen, um Geburtstag zu feiern.


Tagsüber an unserem Stand im Sheridan-Areal und am späteren Nachmittag dann sporadisch in unserem Bistro, mit unseren in myPSA anwesenden Mitgliedern, Trainern und Mitarbeitern.
Nicht nur der Geburtstag, sondern auch der mittlerweile erhebliche Mitgliederzuwachs, gab Anlass zum Feiern. Stiegen doch allein seit der letzten Ausgabe der Vereinszeitung die Gesamtmitglieder um 133 auf nunmehr 1.257 Mitglieder. Auch die Fitness-Mitglieder erhöhten sich im gleichen Zeitraum um 67 auf mittlerweile 461 Mitglieder.

Großtagespflege bald fertig …
Ärgerlich allerdings ist der lange Ausfall unserer Kindergroßtagespflege. Sie erinnern sich vielleicht: Im Mai hatten wir einen Wasserschaden. Wenn alles gut geht, können wir in der KW 43 / 44 die dafür vorgesehenen Räume beziehen. 5 Monate ist schon eine Hausnummer.

Vereinshütte Rinnen
Interessante oder vielleicht treffender „unerfreuliche Post“ erreichte uns aus Tirol. Diskussionen um Maut und Stau auf der Fernpassroute sind nicht genug:
Zum Jahreswechsel wird auch auf unserer Vereinshütte in Rinnen die sogenannte „Freizeitwohnsitzabgabe“ (umgangssprachlich besser unter Kurtaxe bekannt) von derzeit 2,00 € auf 3,00 € pro Person und Nacht angehoben. Der Hüttenausschuss hatte noch nicht einmal die letzte Erhöhung von 1,60 € auf 2,00 €  umgelegt und jetzt eine erneute Steigerung um gleich 50% – Respekt – Austria!

Mitgliederumfrage
Mit der Verlegung unsere LEDWall und einem ergänzendem Wegweisesystem (Bild) haben wir erneut weitere Verbesserungsvorschläge unserer Mitglieder veranlasst bzw. umgesetzt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Abschließend möchte ich noch unsere neue Mitarbeiterin Carolin Villani sowie in Kürze für die Großtagespflege, Jennifer Dillinger herzlich willkommen heißen.

Wir freuen uns auf eine gute
Zusammenarbeit.
Ihr Heinz Krötz