Biergarten “Post-Alm”

Ab sofort können Sie bei schönem Wetter ein kühles Getränk oder etwas Leckeres zum Essen draußen an der Sonne genießen. Sie erwartet eine kleine, nette Biergarten-Atmosphäre. Thomas Schnörzinger und sein Team freuen Sich auf Ihren Besuch. Die Öffnungszeiten sind bei schönem Wetter Montag bis Freitag, jeweils von 10:00 bis 22:00 Uhr. Bei zweifelhaften oder schlechtem Wetter ist unser Bistro normal geöffnet.

Zur Namensfindung traf sich unsere Vorstandschaft gemeinsam mit Architekt Peter Kögl an einem heißen Sommerabend. Sie entschieden sich im Kollektiv für den Namen Post-Alm.

Interessant war nur, warum der Name „Post-Alm“, warum so einfach?

Der Post SV hatte immer schon eine starke Affinität zu Hütten und Almen. Egal ob früher Bühl am Alpsee oder heute Rinnen so wurde uns z.B. auch am 04.02.1941, durch den Bezirkskommisar von Weiler im Allgäu, mit dem Kürzel „ST“ nachweislich mitgeteilt, dass durch die Wiedervereinigung mit Österreich am 12.03.1938, das Zollgebäude Hs.Nr. 55 in Steibis dem Post SV gehört und mit Inventarliste übergeben wurde.

Ortwin Stegherr, ehemaliger Abteilungsleiter der Alpinen, konnte uns hierzu historische Unterlagen zur Verfügung stellen.

Vielen Dank auch dafür!

Facebook
Twitter
YouTube
Instagram