Am 23. März 2019 durften wir, die 4. Mannschaft des Post SV Augsburg, in der Bezirksklasse A zum letzten Mal in dieser Saison den Federball fliegen lassen.
Unseren guten 4. Platz wollten wir auf jeden Fall verteidigen. Wir durften die Mannschaften aus Gersthofen und Neusäß in der eigenen Halle empfangen und rechneten uns auch einige Chancen aus.
Teil der Mannschaft waren wieder 3 Jugendliche, die ihre erste Saison bei den Erwachsenen bestritten.
Im ersten Spiel gegen Gersthofen sahen wir gleich ein spannendes Herrendoppel.
Silas Grenz und Philip Hoch mussten sich dann aber doch in einem knappen 3-Satz-Match (20:22 21:15 18:21) geschlagen geben.
Im Herreneinzel konnten dann Silas Grenz und Markus Hoch überzeugen und erspielten die ersten Punkte. Hinterher verrieten sie uns, dass es als Jugendspieler, die Badminton von klein auf gelernt haben, gar nicht so einfach ist gegen Erwachsene, die oft eine ganz andere Technik haben, zu spielen.
Darum sind wir doppelt so stolz auf unsere tollen Nachwuchsspieler!!!
Leider konnten wir nur mit einer Dame antreten und so war dieser Punkt im Doppel schon verloren. Im Dameneinzel war Sandra Hoch chancenlos, konnte dann aber im Mixed mit Dieter Schaab in einem umkämpften 3 Satz Spiel (22:20 22:24 21:14 ) noch punkten.
Das Endergebnis lautete dann aber doch 5:3 für den TSV Gersthofen. Schade!
Im zweiten Duell spielten wir gegen den TSV Neusäß.
Wir wollten den Kopf nach dem Spiel gegen Gersthofen nicht hängen lassen und konnten uns nochmal gut motivieren.
Unsere 3 Jugendlichen bestritten wieder die Herren Einzel. Silas und Philip konnten diese für sich entscheiden, nur Markus musste sich in 3 Sätzen geschlagen geben.
Trotzdem können wir auch hier mit der Leistung zufrieden sein. Bei einem Stand von 3:4 in der Gesamtwertung musste das Mixed entscheiden.
In einem spannenden und kräftezehrenden Spiel konnten Sandra Hoch und Dieter Schaab zeigen, dass sie am Ende die besseren Nerven hatten. Der Spielstand, 15:21 21:18 27:25, zeigt das knappe Ergebnis.
Am Ende hieß es 4:4, Unentschieden.
Das bedeutet, dass wir unseren 4. Platz halten konnten und darauf sind wir richtig stolz!!!
Zum Abschluss einer tollen Saison der 4. Mannschaft des Post SV Augsburg nehmen wir jede Menge mit.
Wir haben viel Spaß gehabt, sind als Mannschaft zusammen gewachsen und haben Sieg und Niederlage zusammen getragen.
Wir freuen uns auf die nächste Saison! Einige träumen sogar schon vom Aufstieg ?!!
Darum wünschen wir allen Mannschaften eine erholsame Saisonpause. Und wir freuen uns auf ein gesundes Wiedersehen!

 

Autor: Vanessa Paquee