25.03.20 +++ Informationen des Post SV zur Corona-Pandemie +++

Angebot an unsere Mitglieder mit Sonderbeitrag finden weiterhin schon vor dem 31.03.2020 große Akzeptanz!

Liebe Sportfreunde,

liebe Mitglieder des Post SV,

im Rahmen der Corona-Pandemie informiert mittlerweile der BLSV fast täglich auf seiner Homepage www.blsv.de.

Gestern wurde dazu folgendes veröffentlicht, was auch Ihnen vielleicht offene Fragen beantwortet und auch uns hilft, die Situation transparenter und aus erster Hand darzustellen: https://www.blsv.de/fileadmin/user_upload/pdf/Corona/FAQ_Coronavirus_Auswirkungen_BLSV_17032020.pdf

Wichtig erscheint uns, aufgrund des bevorstehenden Beitragseinzug, nochmals die Aussage des obersten Sportorgans von Bayern, zum Thema Vereinsbeitrag und Kündigungsrecht:

Können Vereinsmitglieder aufgrund der Einstellung des Trainingsbetriebs ihren Mitgliedsbeitrag zurückfordern?

„Der Mitgliedsbeitrag dient in der Regel insbesondere dazu, die laufenden Kosten des Vereinsbetriebs zu decken. In der Regel sind die Beiträge knapp kalkuliert und berücksichtigen Kosten, die ganzjährig anfallen wie zum Beispiel Verbandsabgaben und Versicherungsbeiträge. Die Teilnahme am Sportbetrieb stellt nur einen Teil der mitgliedschaftlichen Rechte dar.

Durch die Ausrufung der Ausgangsbeschränkung am 20.03.2020 sowie des Katastrophenfalls in Bayern am 16.03.2020 durch Ministerpräsident Markus Söder und der damit verbundenen Sperrung aller Freizeiteinrichtungen, kann für Vereine eine rechtliche Unmöglichkeit vorliegen, die Leistung des Sportbetriebs zu erbringen. Insofern dürfte es nicht gerechtfertigt sein, den Beitrag zu mindern oder zurück zu erstatten. Eine verbindliche Aussage kann hierzu allerdings erst getroffen werden, wenn diese Frage höchstrichterlich entschieden wird.“

Haben Mitglieder ein gesondertes Kündigungsrecht?

Ein Sonderkündigungsrecht ist nach der aktuellen Einschätzung nicht einzuräumen. Mit der Mitgliedschaft im Verein soll grundsätzlich eine langfristige Verwirklichung des Vereinszwecks verfolgt werden, daher dürfte die Einstellung des Sportbetriebs für einen zunächst überschaubaren Zeitraum demnach grundsätzlich noch nicht dazu führen, ein Sonderkündigungsrecht anzunehmen.

Unser Sport- & Gesundheitszentrum bleibt daher weiterhin bis zum 19.04.2020 geschlossen, sofern uns keine weitergehenden Anordnungen und Maßnahmen erreichen.

Tipp für alle Postsportlerinnen und Postsportler: Wie man mit kreativen Übungen von zuhause dennoch sportlich aktiv bleiben kann, stellen unsere Mitarbeiter auf unseren Social Media-Kanälen vor.

Ihr Post SV Team