Trainer B Lizenz – Schwerpunkt Gewaltprävention

//Trainer B Lizenz – Schwerpunkt Gewaltprävention

Trainer B Lizenz – Schwerpunkt Gewaltprävention

Die Ju-Jutsu-Abteilung hat seit März 2017 einen neuen Trainer B. Am 26.03.17 legte Florian Brandhuber in Übersee am Chiemsee erfolgreich seine Lizenzprüfung zum Trainer B – Schwerpunkt Gewaltprävention ab. Der Erwerb dieser Lizenz soll erfahrene Übungsleiter mit einer bereits bestehenden Trainer C Lizenz im Wesentlichen in zwei Aspekten weiterbilden. Zum einen sollen die Trainer professionell mit verhaltensauffälligen oder gewaltbereiten Kindern und Jugendlichen umgehen können. Zum anderen sollen die Trainer Kinder und Jugendliche im Rahmen von Kursen mit den Themen Gewaltprävention und Selbstbehauptung kompetent schulen können. Das notwendige Wissen wurde in einer 60UE langen Fortbildung an der Sportschule Oberhaching vermittelt.

Dabei wurden unter anderem die Themen Kriminalstatistiken, Ursachen von Gewalt, Sonder- und Sozialpädagogik, Deeskalation, Konfliktlösungen und Stressbewältigung behandelt. Zusätzlich zur schriftlichen Prüfung und zur praktischen Lehrprobe musste zum Bestehen der Lizenz eine Projektarbeit (Gewaltpräventionskurs für Grundschüler) ausgearbeitet und präsentiert werden. Mit dem Erwerb der Trainer B Lizenz rundet Florian seine bereits bestehenden Ausbildungen als lizenzierter Kursleiter für Frauen- und Kinderselbstverteidigung ab.

2017-07-27T14:31:53+02:00 27. Juli 2017|Categories: Ju-Jutsu|