Tischtennis

/Tischtennis
Tischtennis2016-10-12T23:18:19+02:00

Tischtennis für Jedermann

By |17. Oktober 2018|Categories: Tischtennis|

Tischtennisspieler des Post SV Augsburg und das SV Nordendorf, statteten im Rahmen des Post-SV-Projekts „Wir fördern Talente!“  dem Kloster Holzen, eine Einrichtung, in der Menschen mit Behinderungen leben, einen Besuch ab. An dem Nachmittag gab [...]

Kommentare deaktiviert für Tischtennis für Jedermann

Faszination Tischtennis

By |13. März 2018|Categories: Tischtennis|

Tischtennis ist eine der meistgespielten Sportarten in Deutschland. Das schnelle hin und her bei einem Ballwechsel beeindruckt viele Menschen. Neben der Faszination an Geschwindigkeit weißt die Sportart zudem noch weitere Vorteile auf. Tischtennis hat viele [...]

Kommentare deaktiviert für Faszination Tischtennis

Erster Rückrundensieg der Tischtennis-Herren

By |27. Februar 2018|Categories: Tischtennis|

Die erste Tischtennis-Mannschaft des Post SV konnte gegen die DJK Landshut in der Bayernliga einen Heimsieg verbuchen. Ebenso erzielten die Frauen zwei gewonnene Doppel und jeweils zwei Einzelpunkte. Den gesamten Artikel aus der Augsburger Zeitung [...]

Kommentare deaktiviert für Erster Rückrundensieg der Tischtennis-Herren

Herren 1: perfekter Koppelspieltag

By |21. November 2017|Categories: Tischtennis|

Mit sensationellen Punkten aus zwei Spielen festigt die erste Mannschaft den dritten Tabellenplatz. Vor allem der erkämpfte Punkt gegen Aufstiegsaspirant Kolbermoor ist aufgrund der geschwächten Mannschaftsaufstellung ganz hoch einzustufen.   Um 14 Uhr vielen die [...]

Kommentare deaktiviert für Herren 1: perfekter Koppelspieltag

Jugend: 1. und 2. Platz bei der Schwäbischen Meisterschaft

By |15. November 2017|Categories: Tischtennis|

Am 12.11.2017 fand in Buttenwiesen die Schwäbische Meisterschaft der Jugend und Schüler statt. Auch Marie und Nina waren dabei. Sie siegten im Einzel beide in ihrer jeweiligen Gruppe ohne Spielverlust und waren somit für die [...]

Kommentare deaktiviert für Jugend: 1. und 2. Platz bei der Schwäbischen Meisterschaft