Prävention, Selbstbehauptung und Selbstverteidigung (SV) für Frauen

//Prävention, Selbstbehauptung und Selbstverteidigung (SV) für Frauen

Prävention, Selbstbehauptung und Selbstverteidigung (SV) für Frauen

SV 2 Die Abteilung Ju-Jutsu bietet für Frauen ab etwa 14 Jahren einen Grundkurs für Frauen-Selbstverteidigung an. In etwa 4-5 Stunden wird in Theorie und Praxis vermittelt, wie man (bzw. Frau) Gewalt oder sexuelle Übergriffe im Vorfeld effektiv vermeiden und wie man durch Selbstbehauptung und notfalls einfachen Selbstverteidigungstechniken seine Erfolgschancen in brenzligen Situationen deutlich steigern kann. Weitere Themen sind unter anderem Hintergrundwissen zu Gewaltformen, Opfer-/Täterprofile und der Notwehrparagraph.

Am Grundkurs sollte man teilnehmen, wenn man eine der folgenden Fragen nicht beantworten kann:
1) Was sind Distanzschwellen?
2) Wie gehen Gewalttäter vor?
3) Wie kann mir Angst in einer Gefahrensituation helfen?
4) Woran erkenne ich Rape-Drugs?
5) Wie kann ich einer Freundin helfen, die Opfer von sexueller Gewalt geworden ist?

Der nächste Grundkurs findet am Samstag 19.3.2016 statt.

Ort: Turnhalle der Wittelsbacher Grundschule, Zugang über Mundingstraße. Parkmöglichkeit im Innenhof
Datum: Samstag 19.03.16
Zeit: 10:00 – 14:00 Uhr
Referent: Florian Brandhuber, lizenzierter Kursleiter für Frauenselbstverteidigung, 3. Dan Ju-Jutsu
Mitbringen: bequeme Sportkleidung, Hallenschuhe, warmer Pulli, Trinken und gute Laune
Kosten: 20€ für Mitglieder des Post SV Augsburg e.V., 40€ für Nichtmitglieder (zu zahlen in bar am Kurstag)
Anmeldung: bis 16.03.16 per Mail an Ju-Jutsu@postsv.de
Die Teilnehmerzahl ist limitiert. Es werden die Anmeldungen in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.

2016-02-25T09:05:56+01:00 24. Februar 2016|Categories: Uncategorized|