Handballbericht zur Delegierten-Versammlung

Home/Handball/Handballbericht zur Delegierten-Versammlung

Handballbericht zur Delegierten-Versammlung

Unsere Handballabteilung hat aktuell nur eine Mannschaft und zwar die aktiven Männer im Spielbetrieb. Dadurch dass sich auch die Trainingsbeteiligung erheblich gesteigert hat und der eine oder andere Neuzugang zu verzeichnen ist, haben sich auch Spielverständnis und die Spielkultur sehr verbessert. Nun kommen auch die Erfolge und wir belegten nach der Vorrunde einen guten Mittelplatz in der Tabelle. Durch unseren tollen Fan-Kreis, der die Mannschaft immer hervorragend unterstützt, herrscht immer eine tolle Stimmung bei den Spielen.
Beim Einladungstunier in Rohrbach, belegte die Mannschaft den 4. Platz.

Aber auch die außersportlichen Aktivitäten kamen nicht zu kurz. So besuchten wir am Vatertag 2015 die alten Wassertürme am „Roten Tor“, wo wir eine interessante Führung durch die Anlagen erhielten. Vor Saisonbeginn machte die Männermannschaft (mit Frauen) ein Grillfest und Ende November traf sich die gesamte Handballabteilung (auch Faustball) zu ihrem traditionellen Weihnachtsessen. Auch heuer laden wir wieder zu unserem Vatertagsausflug mit der ganzen Familie ein. Der genaue Verlauf der Wanderung wird noch bekannt gegeben.
Genauso werden wir wieder ein Grillfest und ein Weihnachtsessen organisieren. Für diese Aktivitäten stehen die Termine noch nicht fest, werden aber rechtzeitig im Vereinsheft und per Rundschreiben bekannt gegeben.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen die uns durch Geld und Sachspenden bedacht haben, bei der Vereinsführung und bei Frau Huber und Frau Vogt für ihre Unterstützung.

Kilian Kupke
DSC_0033

2016-03-11T09:19:01+01:00 12. Februar 2016|Categories: Handball|