Gürtelprüfung der Ju-Jutsu Kinder

//Gürtelprüfung der Ju-Jutsu Kinder

Gürtelprüfung der Ju-Jutsu Kinder

An zwei Tagen im April stand einigen Kindern des Ju-Jutsu-Trainings die Nervosität ins Gesicht geschrieben. Denn am 11. Und 18. April „durften“ die Kinder in Rahmen einer Gürtelprüfung ihrem Trainer und Prüfer die bisher erlernten Techniken demonstrieren. Bei den jüngeren Kindern bzw. denjenigen Kindern, die noch nicht so lange im Training sind, ging es schließlich darum zusätzliche Streifen auf dem weißen Gürtel zu bekommen. Bei den fortgeschrittenen und erfahreneren Kindern ging es um den nächst höheren Gürtel, den 6.2 Kyu bzw. den 5. Kyu.

Alle Kinder haben eine solide Leistung gezeigt und sich ihre Streifen bzw. die nächst höhere Graduierung redlich verdient.

Insgesamt wurden aufgrund der gezeigten Leistungen folgende Graduierungen verliehen:

Weißer Gürtel (6.Kyu) mit

  • einem Streifen: Jana
  • zwei Streifen: Juri, Jakob, Valentin, Lucas
  • drei Streifen: Ludwig, Konrad
  • vier Streifen: Jakob, Ferdinand, Artur, Robert

Weiß/Gelber Gürtel (6.2 Kyu): Leon, Maxim

Gelber Gürtel (5. Kyu): Jakob, Luka, Stella, Paul, Magdalena, Sarah

Ju-Jutsu wird beim Post SV für nahezu alle Altersklassen angeboten. Wenn Sie Lust haben, schauen Sie doch einfach einmal vorbei.

2018-05-03T11:38:19+02:00 3. Mai 2018|Categories: Ju-Jutsu|