Uncategorized

/Uncategorized

Einladung zur Delegierten und Mitgliederversammlung 2018

Sehr geehrte Damen und Herren,   hiermit möchten wir Sie sehr herzlich zu unserer Delegieten- und Mitgliederversammlung einladen. Termin ist Freitag, der 16.März 2018 um 19:00 Uhr. Stattfinden wird die Versammlung in der Gaststätte Wittelsbach, Eberlestraße 33 in 86157 Augsburg. Tagesordnung: Begrüßung Wahl der Gesprächsleitung Geschäfts- und Finanzbericht Bericht des Präsidiumsbeirates Bericht des Kassenprüfers Aussprache [...]

2018-03-15T09:37:42+01:00 15. März 2018|Categories: Post SV, Uncategorized|

Vernunftssportler 60-Plus

Gemäß einer Umfrage der Deutschen Presseagentur ist die Anzahl an sportlich aktiven Senioren in den letzten Jahren konstant gestiegen und wird auch in Zukunft weiter wachsen. Der Anteil an über 50-Jährigen in Fitnesstudios beträgt bereits heute ca. 35%. Zu den beliebtesten Sportarten gehören bei den Senioren Radfahren und Fitnesssport. Gerade altersgerechtes Krafttraining zählt zu den [...]

2018-01-23T11:15:34+01:00 12. Januar 2018|Categories: Uncategorized|

Arbeitsdienst 2017

Liebe Hüttenfreunde, am 27. bis 29.10.2017 war wieder Arbeitsdienst angesagt. Heuer einmal wieder mit Holz machen! Dank der tollen Sanierungsarbeiten unserer Eigentümerfamilie haben wir über Jahre nicht mehr die Holzmengen benötigt, als vorher. Dabei waren wieder Blitzi, Christian, Uli, Heinz, Tabs, Bernd, Harry, Josef und von den Mädels, Simone und ich. Peter Gruber hatte sich [...]

2017-12-04T12:10:16+01:00 4. Dezember 2017|Categories: Uncategorized|

Viertagestour im Rosengarten in Südtirol

Unsere traditionelle Tour um den 08. August führte uns dieses Mal in die Dolomiten, genauer gesagt in den Rosengarten. Dort liefen bzw. stiegen wir eine Tour nach, die wir, Ortwin und ich, vor mehr als drei Jahrzehnten mit der Alpine Abteilung schon einmal gegangen waren. Jürgen und Wolfgang hatten die Tour ausgearbeitet und waren das [...]

2017-08-22T17:13:45+02:00 22. August 2017|Categories: Uncategorized|

Ironman in Frankfurt

Am 9. Juli startete Jonathan Frötschl beim Ironman in Frankfurt. Die hohen Temperaturen machten das Rennen zu einer strapaziösen Hitzeschlacht. Trotz einer kleinen Fahrradpanne und leichter Magenprobleme bewältigte Jonathan die 3,8 km Schwimmen, 177 km Radfahren und 42,2 km Laufen in einer Gesamtzeit von 11 Stunden und 13 Minuten.

2017-07-12T10:07:44+02:00 12. Juli 2017|Categories: Post SV, Triathlon, Uncategorized|