Best Ager – Sport im Alter hält fit

//Best Ager – Sport im Alter hält fit

Best Ager – Sport im Alter hält fit

Körperliche Betätigung vor allem im Fitnessbereich wird bei Senioren 60+, auch „Best Ager“ genannt, immer populärer. Derzeit sind knapp 13% der regelmäßigen Fitness-Gänger über 60. Je älter Menschen werden, umso gesünder möchten sie alt werden, eine richtige Ernährung und regelmäßiger Sport sind somit eine grundlegende Voraussetzung.

Ausdauersport ist gut für das Herz-Kreislauf-System und kann zudem Arteriosklerose und Gefäßverengung vorbeugen. Darüber hinaus bringt regelmäßige Bewegung den Stoffwechsel in Schwung. Um die Knochendichte im Alter zu erhalten, ist ein Zirkeltraining mit altersgerechten Krafttraining sehr effektiv und schützt vor Osteoporose. Da die Belastungen des Alltags im Alter oft zunehmen, ist Sport auch eine gute Alternative um Stress abzubauen und verhilft zu mehr Vitalität und Lebensfreude. Wer sich bewegt, sorgt außerdem für eine bessere Durchblutung im Gehirn und steigert somit nicht nur die körperliche Leistungsfähigkeit, sondern auch die kognitive. Somit bleibt nicht nur der Körper fit, sondern auch das Gehirn.

Ein Start ins sportliche Leben ist nie zu spät, und schon bald finden Best Ager im Neubau des Post SV Augsburg hervorragende Möglichkeiten um ihre sportliche Leidenschaft zu entdecken und den negativen Begleiterscheinungen des Älter Werdens entgegenzuwirken. Ab September 2018 bietet das neue Sportcampus im Sheridanpark ein breit gefächertes Angebot von Krafttraining an vollautomatischen Geräten, über einen Beweglichkeitsparcours, Koordinationsstationen bis hin zu Pilates- oder Yoga-Kursen an.

 

2018-04-20T10:55:11+02:0020. April 2018|Categories: Gesundheitssport|