Badminton neu beim Post SV

//Badminton neu beim Post SV

Badminton neu beim Post SV

Die Badmintonabteilung der TSG Augsburg wird zukünftig im neuen Sport- und Gesundheitszentrum im Post SV ihre neue Heimat finden. Kim Mayer, der die Abteilung derzeit kommissarisch leitet, möchte in der neuen Heimat richtig durchstarten.

Die Gründe dafür liegen auf der Hand: durch den Neubau eröffnet sich die Chance, Badminton in Augsburg auch im Leistungssportbereich anzubieten und im Laufe der Zeit zu entwickeln. Die Möglichkeit, in einer Dreifachhalle trainieren und spielen zu können, ist nur einer der vielen Gründe, weshalb sich die Spitzenmannschaften der TSG Augsburg für den Wechsel entschied.

Den gesamten Artikel aus der Augsburger Allgemeinen können Sie hier nachlesen.

2018-06-18T12:40:16+02:0023. Februar 2018|Categories: Badminton|