Augsburger Medienpreis

//Augsburger Medienpreis

Augsburger Medienpreis

Bald ist es wieder so weit. Der Augsburger Medienpreis 2018 wird am Freitag, 13. Juli von Oberbürgermeister Kurt Gribl im Kongress am Park an Medienmacher aus der Region Augsburg/Schwaben übergeben.

Ausgezeichnet werden Medienmacher, die im Kreis Schwaben geboren sind, dort wohnen oder die eine außergewöhnliche Leistung/Werk mit einem unmittelbaren und vorbildhaften Bezug zur Region Augsburg/Schwaben haben.

Es werden insgesamt 4 Medienpreise vergeben, die sich in die Kategorien Wort, Bild, Ton und Mixturen aus den vorig genannten, unterteilen. Pro Kategorie werden die besten fünf Teilnehmer ausgewählt, die am Gala-Abend ihre Werke vorstellen dürfen. Anschließend wird von der Jury, welche sich aus Medienexperten aus den verschiedensten Richtungen zusammensetzt, bestimmt, wer der diesjährige Gewinner des Augsburger Medienpreis 2018 ist.

Diese Veranstaltung wird fast ausschließlich ehrenamtlich von Mitgliedern des Medienforum Augsburg e.V. organisiert und von Geld-, Sach- und Dienstleistungs-Sponsoren mit finanziert. Auch der Post SV Augsburg e.V. ist dieses Jahr ein wichtiger Partner der Veranstaltung. Für den Post SV Augsburg e.V. stellt das gesellschaftliche Highlight eine wunderbare Gelegenheit dar, sein in einigen Wochen fertiggestelltes Neubauprojekt dem illustren Kreis der Veranstaltungsteilnehmer vorstellen zu können.

 

2018-06-11T16:31:01+02:0011. Juni 2018|Categories: Post SV|